Zigarettenschachteln

Die britische Regierung plant ein Verbot bunter Zigarettenschachteln.
Die Packungen sollten künftig eine einheitliche braune oder graue Farbe haben, damit Jugendliche nicht mit dem Rauchen begännen, sagte Gesundheitsminister Andrew Lansley am Sonntag in London. “Es gibt eindeutige Anzeichen dafür, dass die Verpackung zum Rauchen verführt, deswegen sind weniger attraktive Packungen sinnvoll.”

Eine Sprecherin seines Ministeriums fügte hinzu, die Gestaltung von Zigarettenschachteln sei das letzte noch zulässige Marketinginstrument der Tabakfirmen. Nach den Regierungsplänen sollen britische Händler zudem keine Zigaretten mehr in den Regalen ausstellen dürfen.