Time-Magazin: Person des Jahres

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist für das Magazin “Time” die “Person des Jahres”. Die in New York erscheinende Zeitschrift nannte am Mittwoch den Amerikaner, weil er mit seinem Online-Netzwerk das Leben der ganzen Gesellschaft verändert habe. Hinter Zuckerberg reihen sich die rechte Tea Party-Bewegung, der afghanischer Präsident Hamid Karzai, Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange und die chilenischen Minenarbeiter.