Unbegreiflich

Gestern hat die Polizei zwei Frauen festgenommen, die ein neugeborenes Mädchen aus einer Klinik entführt haben sollen – das Baby ist wohlauf. Es wurde inzwischen zu seiner Mutter zurückgebracht.

Am Donnerstagmittag ist aus der Klinik Frankfurt-Höchst ein neugeborenes Mädchen entführt worden. Stundenlang fahndete die Polizei nach dem Baby, 3200 Gramm schwer, 51 Zentimeter groß, schwarzer Haarschopf.

Am Abend dann Entwarnung – die Polizei fand den Säugling wohlbehalten nach einem Hinweis aus der Bevölkerung. Eine Frau hatte sich bei der Polizei gemeldet und die Vermutung geäußert, dass sich das Baby bei zwei ihr bekannten Frauen in Hattersheim befinde.

Daraufhin “befreite” die Polizei das Baby und nahm die 2 Frauen, jeweils 28 Jahre alt, vorläufig fest. Die Ermittlungen wurden nun von der Staatsanwaltschaft übernommen.