Stuttgart21 jetzt auch in Berlin angekommen – mit der Bahn

Die Bahn fährt ihre eigenen Gegner zur Demo nach Berlin. Am Berliner Hauptbahnhof ist am Dienstagmorgen ein Sonderzug mit etwa 600 Gegnern des Bahnprojektes “Stuttgart21” angekommen.

Das Aktionsbündnis gegen “Stuttgart21” will mit dem Protest in der Hauptstadt nach eigenen Angaben die Bundesregierung in die Verantwortung nehmen, eine “zukunftsfähige Verkehrsplanung vorzulegen” und “die Demokratie im Land zu schützen”.