Schweizer Fränkli

Nicht nur Fremdwährungskreditnehmern in Deutschland macht die Aufwertung des Schweizer Frankens gegenüber dem Euro Sorgen.
Die anhaltende Aufwärtsbewegung der Schweizer Währung bereitet auch einer wachsenden Zahl von Schweizer Firmen Kopfzerbrechen. In einer Umfrage der Schweizerischen Nationalbank (SNB) gaben 45 Prozent der befragten Firmen an, mit negativen Auswirkungen der Frankenaufwertung konfrontiert zu sein. Das sei eine bedeutende Verschlechterung im Vergleich zum Vorquartal, hieß es am Freitag im SNB-Quartalsheft. Im dritten Quartal hatten lediglich 28 Prozent der Firmen von Problemen aufgrund der Währungsentwicklung berichtet.

Schlagwörter: