Schnelle Tilgung sinnvoll

Billige Zinsen machen es derzeit möglich, seinen aufgenommenen Baukredit schnell zurückzuzahlen. Bankberater, so wird uns dazu berichtet, halten in Finanzierungsgesprächen Ihre Kunden immer öfter dazu an bis zu 3 % Tilgung vertraglich zu vereinbaren.
Natürlich ist das vorrangig im Sinne der Bank, denn mit jedem Monat sinkt das Risiko der Bank. Ergo je höher Sie tilgen, desto schneller gibt es für die Bank den sogenannten “Blankoanteil” nicht mehr.

Man muss sich aber als Kunde die Frage stellen ” ist eine schnelle Tilgung überhaupt sinnvoll”. Natürlich ist es schön, die Aussicht auf ein schnell “bezahltes Häuschen” zu haben, aber wirtschaftlich ist es manchmal besser, nicht so schnell zu tilgen. Auch wenn Banken Ihnen oft das Angebot dann noch durch eine verbesserte Zinskondition schmackhaft machen wollen.

Verbraucherschützer warnen bereits davor, eine solche Vereinbarung mit der Bank zu treffen. Viele Anbieter haben als Preis für den Zinsrabatt die Flexibilität des Darlehens eingeschränkt. So läßt sich die Tilgung nicht herabsetzen, wenn ein finanzieller Engpass käme. “Arbeitslosigkeit wäre in diesem Fall fatal”, sagt die Verbraucherzentrale. “Ein Volltilgerdarlehen ist realistisch für Leute, die viel Eigenkapital mitbringen und Summen bis 150.000 Euro, maximal 200.000 Euro finanzieren”, meint die Verbraucherzentrale.