Röttgen steht für einen Neuanfang in der Düsseldorfer CDU

Norbert Röttgen wird Chef der NRW-CDU. Der Bundesumweltminister führt künftig den bundesweit größten Landesverband der Partei.
Die Zeichen in der Düsseldorfer Zentrale in Düsseldorf stehen auf Sturm. Es gilt als offenes Geheimnis, dass Röttgen dort gründlich aufräumen will. Das dürfte auch nötig sein damit das System “Rüttgers” dem System “Röttgen” weicht. Gerade wenn man nicht jeden Tag vor Ort ist, ist es wichtig an entscheidenden Stellen im Landesverband “seine Leute sitzen” zu haben.