Nonnenmacher vor der Ablösung?

Es wäre eine Chance für die Bank endlich aus den negativen Schlagzeilen herauszukommen. Zuletzt waren gegen Nonnenmacher “Spitzelvorwürfe” erhoben worden.

Die Regierung Schleswig-Holsteins will von dem Vorstandschef der HSH-Nordbank Antworten zu den Spitzelvorwürfen – und zwar bis Freitag. Wird jetzt Carstensen noch zum “brutalst möglichen Entscheider”. Für die Mitarbeiter der HSH Nordbank wäre ein Chefwechsel sicherlich gut, um endlich wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen.