Körperscanner-oder Spanner bewerbt euch in Hamburg

In den Niederlanden und Großbritannien sind die Scanner an Flughäfen bereits im Einsatz.
Ab heute ist es soweit der erste Körperscanner ist auch in Deutschland im Einsatz.Natürlich ist unsere Sicherheit, gerade beim Fliegen, wichtig.Die Frage ist nur, ob immer mehr technik wrklich auch mehr Sicherheit bringt
Innenminister de Maizière nimmt heute auf dem Hamburger Flughafen die bundesweit ersten Körperscanner in Betrieb. Die in der Bevölkerung nicht unumstrittenen Geräte werden für mindestens ein halbes Jahr getestet. Für die Passagiere ist die Nutzung freiwillig. Der Innenminister hatte wiederholt versichert, dass es dabei keine echten Körperbilder geben wird. Verdächtige Gegenstände würden auf einer schematischen Personendarstellung angezeigt. Wichtig ist nach wie vor vorrangig der Mensch der kontrolliert am Flughafen. Die Erfahrung und das “Bauchgefühl” kann keine Mashine wirklich ersetzen.

Einen interessanten Beitrag zur Wirksamkeit von Nacktscanner gab es bei “Markus Lanz” im ZDF Anfang des Jahres. Schauen Sie sich den Beitrag an und bilden Sie sich selbst ihre Meinung:
http://www.youtube.com/watch?v=M6iBzlXar50&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=usffefz2wIs&feature=related