Königliche Worte

Seine Hoheit hat die Nase voll. Mit kraftvollen Worten hat Prinz Andrew die Sparpolitik beim britischen Militär kritisiert.

Die Verteidigungspolitiker bekämen ihre “fetten Hinterteile” nicht hoch, während die Soldaten in Afghanistan mit zweitklassiger Technik auskommen müssten, sagte der Sohn von Queen Elizabeth II. nach einem Bericht des “Daily Telegraph” vom Samstag unter dem Applaus von Angehörigen gefallener Soldaten. Denen fehlt ein Lord Guttenberg.