Kennen Sie die Steigerung von Feind? – Parteifreund

Generalsekretär Christian Lindner und die Führungsriege stellen sich hinter ihn. Doch die Landesverbände machen Druck auf Guido Westerwelle. Der FDP-Chef allerdings betonte am Wochenende, nicht aufgeben zu wollen. Wie lange er das durchhalten kann, ist ungewiss. Denn im kommenden Jahr gibt es gleich mehrere Hürden, die er überwinden muss.

Christian Lindner wurde am Montag im Deutschlandfunk deutlich: Es sei jetzt erforderlich, dass die FDP in Sachthemen Profil gewinne, sagte der Generalsekretär und forderte ein Ende der Führungsdiskussion. Ob er damit allerdings die innerlich aufgewühlte Partei zur Ruhe bringen kann, ist fraglich.

Schlagwörter: