KB Edelmetalle

Vor Wochen haben nicht nur wir, sondern auch viele Medien über die Vertriebspraktiken des Unternehmens berichtet. Man muss zugeben, nicht zum Vorteil des Unternehmens. Zu Recht davon sind wir allerdings überzeugt.

Gerüchteweise haben wir nun gehört, dass man jetzt eine Goldmine in Südafrika erworben hat und dort Gold auf ökologische Art und Weise fördert. Der Wahnsinn. Natürlich kostet das Gramm dann sicherlich 80 Euro. Es gibt ja genug “Dumme”, die das kaufen werden – wobei wir hoffen nicht. Wir haben aber auch gehört, “dass euch die ersten Fernsehsender schon wieder auf der Spur sein sollen”.

Fragen der Redaktion:
Liebe Leute, was denkt ihr eigentlich, wie lange das “Thema bei euch noch so laufen wird”? Denkt ihr wirklich der Markt wird nicht kritischer und “sortiert dann glücklicherweise auch so manches Unternehmen aus”.

Ob ihr dabei seit werden wir sehen.

Was ist dann an dem “Gerücht” dran, das KB jetzt so eine Art “Welt Bank” für Gold machen will? Nun es ist ja fast Weihnachtszeit, die Zeit der Besinnlichkeit und Märchen -verbuchen wir es mal unter diesem Aspekt.