HSH Nordbank – gute Zahlen nützen nichts mehr

Die HSH Nordbank kommt bei ihrer Sanierung zügiger voran als von ihr selbst erwartet.
“Wir liegen um rund 600 Millionen Euro vor unseren Planungen”, sagte Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher am Donnerstag.

Nur ihm werden diese Zahlen nichts mehr nützen. Das kann nur noch “Schaulaufen” für Nonnenmacher sein, um sich für einen neuen Job zu empfehlen.