Heute bleibt die Küche kalt, heute gehen wir in den Wienerwald

Das war ein Spruch, den man früher immer in den alten Ländern gehört hat, wenn man Hunger auf Hähnchen hatte und die waren gut bei Wienerwald.
Die Hendlbraterei Wienerwald wagt nach Jahren des Niedergangs einen Neuanfang. Mit modernen Filialen und angesagten Snacks wie Wraps und Chicken Burgern will der Enkel des Firmengründers Friedrich Jahn die Schnellrestaurants vom Mief der alten Zeiten befreien. “Wir müssen viel abstauben”, sagt Daniel Peitzner, der seit der Insolvenz im Jahr 2007 zusammen mit Michael Schrank an dem Comeback arbeitet. Wir wünschen viel Erfolg und hoffentlich auch bald in Leipzig zu finden.