Helveg Institut mit unseriöser Werbung

Man kann einiges über Das Unternehmen im Internet nachlesen.Seriös meine Damen und Herren ist was Anderes.

Das sind eher “üble oder zweifelhafte Geschäftsmethoden”, wenn die Eintragungen im Internet stimmen, wovon man ausgehen kann.Grudnsätzlich sollte jeder der so einen Brief bekommt die Verbraucherschutzzentrale darüber informieren, damit diesen Damen und Herren schnell ihr Geschäftsmodel abhanden kommt.Nachfolgend einige Links zu dem Unternehmen.Parallel dazu haben wir den zuständigen Datenschutzbeauftragten des Landes um Ermittlungen gegen das Unternehmen gebetn. Wäre interessant zu wissen wie die Damen und Herrn an die Adressen kommen?

http://www.f-sb.de/forumneu/showthread.php?36034-Frank-Birkenbusch-HELVEG-Institut
http://hartz.info/index.php?topic=12155.0
http://www.paz-online.de/Peiner-Land/Lokalnachrichten/Stadt-Peine/Guter-Rat-vom-Gerichtsvollzieher