Großbritannien droht Markt-Attacke schreibt die FTD

Großritannien ist ein wichtiges Land in Europa, aber nicht Mitglied der Eurozone. was mag wohl passieren,w enn die Spekulanten jetzt auf Großbrittannien losgehen, können wir (Europa) dann sagen “geht mich nichts an”. Nein sicherlich nicht.

Auch hier wird Europa wieder Beistand leisten, nicht nur symbolisch, sondern sicherlich auch mit Geld. Das wird wiederum zu einer Belastung des Euro führen. Die EZB druckt dann wieder mehr Geld. Geld was nicht abgedeckt ist. Die Infaltion wird kommen, schneller als uns lieb sein wird. Was bleibt uns anderes übrig, als wie irgendwann wieder die DM einzuführen- Nichts!

Momentan können wir nur in Sachwerte investieren.