Geld ausgeben ist den Deutschen lieber als Altersvorsorge

Verständlich, haben viele doch über Jahre ihrer Bank vertraut. Genau diese Bank des Vertrauens hat sie dann ein großes Stück der eigenen Altersvorsorge gekostet. Besonders unrühmlich hat sich dabei die Citibank  hervorgetan.

In der falschen Anlageberatung (eher provisionsorientiert) scheinbar ganz groß – im Entschädigen aber dann ganz klein. Da wird dann nur der “schlechte Name” ausgetauscht. Aber es war nicht nur die Targo Bank, auch andere Banken haben sich nicht mit Ruhm bekleckert. Wen wundert es da, das die Kunden ihr Geld lieber unter das Kopfkissen legen oder ausgeben? Alle haben ihren Anteil an dem Verhalten der Kunden. Für die Zukunft wird das für den Staat durchaus Mehrausgaben bedeuten können. Mehr HARTZ 7 dann für Rentner 2030.