Gehört das hier her?

Ich finde ja, und deshalb – weil es vielen Anderen auch so geht – hier mal ein Erlebnis des gestrigen Tages. Es war warm, bei Ihnen sicherlich auch und Getränke im Auto sind dann nach einer Stunde auch warm, selbst wenn man die gekühlt mit in sein Auto nimmt.

Was tut man, man hält an einer Autobahnraststätte an. Wobei ehrlich gesagt mittlerweile das nicht mehr Raststätte nennen möchte sondern “Kundenabzockoptimierungsstelle”. Gemeinsam mit einem Kollegen habe ich mich für eine 0,5 Liter Flasche Cola entschieden, gehe zur Kasse und traue meinen Ohren nicht 4 Euro 30 sagt die Kassiererin ohne rot zu werden. Das waren einmal 8 DM. Dazu fällt einem nur noch ein “Abzocke”. Nun geht es aber weiter. Als Gast einer Raststätte gehörte es früher zum Service das Mann (Frau auch) umsonst zur Toilette benutzen durften. “Iss nich mehr”; jetzt 50 Cent. Nun hat man auch ein wenig Hunger schon ahnend, was einen da erwartet,, bestellt man ja nur 2 Frikadellen mit Brötchen. 7,80 Euro (waren mal 15 DM) sagt die nette Kassiererin wieder, also bei dem Preis jetzt auch noch nicht lächeln, würde ja gar nicht gehen.

Auf dem Rückweg gönnen wir uns noch ein Eis (wegen der Hitze) 2 Eishörnchen macht zusammen 4,80 Euro (waren mal 9,50 DM).

Diese Abzocke ist doch bereits normal geworden auch bei Lebensmitteln und anderen Gütern. Wo soll das bitte noch hinführen? Die Politik muss sich nicht wundern,wenn die Menschen immer unzufriedener mit ihrer persönlichen Lebenssituation werden. Jeder versucht seinen “Reibach” auf Kosten anderer zu machen. Was ist das für eine Gesellschaft? – fragt man sich doch da?

Die Politik muss sich nicht wundern, wenn immer mehr Bürger zu den Linken abwandern, wenn es auch nur aus Protest ist. Der Verfassungsschutz sollte anstatt die Linke einmal die Preisgestaltung beoabachten mit seinen zahlreichen Spähern. Frau Aigner ist unfähig. Weder Banken noch Mineralölindustrie usw. in den Griff zu bekommen. Ministerin “Alibi” wäre ein Ersatzbegriff für “Verbraucherschutzministerin”. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Dann schreiben Sie uns.