Endlich der erste Schritt!

Die BaFin hat den ersten Schritt zur Eindämmung der Spekulation an den Börsen eingeleitet. Trotzdem muss man sich die Frage stellen, warum hat man dieses Verbot erst im Januar wieder aufgehoben, bzw. eine bestehende schützende Regelung nicht verlängert?

Frau Merkel ist Physikerin, ein Mensch der logisch Denken kann. Was ihr fehlt, ist das finanzpolitische Verständnis und die Einsicht hier mehr Druck auf die großen Staaten der Welt ausüben zu müssen. denn das nächste Thema muss die Steuer auf auf Finanzmarktspekulationen sein. Egal wie man diese Steuer auch nennt, sie muss eingeführt werden. Natürlich wird sich da auch wieder ein “Produkt auftun”, welches dann wieder hohe Gewinnen zulässt, aber es wird eben alles einer Besteuerung unterzogen, und das ist gut so.

Politik und Finanzjongleure wird immer ein “Hase und Igelspiel” bleiben. Was haben wir als Kinder schon gelernt “Geld regiert die Welt”- zu keinem Zeitpunkt war dieses Sprichwort wahrer wie jetzt.