E-Auto fahren

Autofahrer müssen sich beim Umstieg auf ein Elektroauto in ihrem alltäglichen Fahrverhalten einer Studie zufolge kaum einschränken.

Die Auswertung eines internationalen Feldversuchs von BMW mit 540 Elektroautos habe ergeben, dass 90 Prozent der Fahrer die maximale Reichweite der Fahrzeuge von 150 Kilometern als ausreichend empfanden, berichtete die “Financial Times Deutschland” unter Berufung auf eine Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse. Zwei Drittel der Tester fühlten sich demnach mit den E-Mobilen genauso flexibel wie mit Autos mit Benzinmotor.