Deutsche Liquiditätsberatung – merkwürdig?

Heute erhielten wir den Hinweis eines Users auf das hier benannte Unternehmen, haben natürlich dazu recherchiert.
In der Tat, was auffällt ist, dass die Webseiten ähnlich aufgebaut sind wie damals beim Unternehmen Pecunia. Texte sind fast nahezu identisch unserer Meinung nach. Was uns auch verwundert, das das Unternehmen wohl noch nicht im Unternehmensregister existent ist. Auch im Impressum steht ja keine HRB Nummer und nicht bei welchem Amtsgericht eingetragen, schauen wir mal. Wird ja sicherlich in den nächsten Tagen zu erfahren sein.

Wer sich sicherlich auch dafür interessieren könnte, ist die BaFin, denn wir wissen ja, dass die unsere Seiten jeden Tag liest. Und bei möglichen Umgehungen von Verboten ist die BaFin dann immer direkt “sauer”. Vielleicht ist das alles ja nur reiner Zufall. Wir werden sehen.

Schlagwörter:

5 Kommentare