Der Preis für schlechtes Wirtschaften eines Landes z.B. Portugal

Die EU könnte private Investoren künftig bei Rettungsaktionen für Schuldenstaaten zur Kasse bitten.

Das schürt Misstrauen: Bei einer Schatzwechselauktion verlangen Anleger hohe Renditen. Portugals Regierungschef hält das für ungerechtfertigt. Mag ja sein, aber hätte Portugal besser gewirtschaftet, bedarf es der ganzen “Rettungsaktionen” nicht. Erst schlecht wirtschaften und dann noch sich beschweren, wenn die Rechnung präsentiert wird!