Der Euro das Weichei!

Die Finanzkrise ist die Geschichte übermäßiger Verschuldung. Diese Begann bei den “normalen Haushalten”, dann bei den Banken und jetzt bei den Staaten. Eine Liste von Staaten geordnet nach ihren Schuldenrisiken.

An erster Stelle kommt Japan, gefolgt von Großbritannien, Griechenland, Spanien, Irland, den USA, Portugal. Auch hier gibt es den Ansteckungseffekt. Die Lage Großbritanniens ist in vielerlei Hinsicht nicht besser als die der südeuropäischen Länder. Jetzt soll auch noch eine Koalition ein Haushaltsdefizit von elf Prozent abbauen. Gott weiß, wie das gehen soll.

Großbrittannien wird die Hilfe des IWF und des Euroraumnes brauchen. Die Frage die man sich Zukünftig überthaupt stellen muss ist, ob es überhaupt noch Währungen wie den Euro geben kann. Die Staaten die hier eine Währungsunion eingegangen sind, sind wirtschaftlich und von Ihrer Finanzstärke zu unterschiedlich. Mercedes und Trabbi haben nun mal unterschiedliche Preise. Europa war eine kluge Entscheidung der Euro eine katastrophale Entscheidung.