Das Gerücht! LV Aufkaufgesellschaften!

Angeblich hat die BaFin mehrere Unternehmen aus dem Bereich des LV- Aufkaufs angeschrieben, mit der Aufforderung ihre Geschäftsmodelle nebst Unterlagen offenzulegen gegenüber der BaFin. das begrüßen wir ausdrücklich, so kann sicherlich auf Dauer mehr Rechtssicherheit geschaffen werden, denn wir sind davon überzeugt, das sicherlich nicht Alle was falsch gemacht haben beim Lv-Aufkauf.

Die Namen der Unternehmen sind uns “Gerüchteweise” bekannt, aber wir bitten um Verständnis das wir diese Namen hier nicht benennen. Bei
der Poularität unserer Plattform hätte das sicher dramatische Folgen für diese Unternehmen. Das wollen wir nicht! Wir sind nicht gegen, sonder für solche Geschäfte, wenn diese BaFin konform sind.

Den Unternehmen sei nur “eines ins Stammbuch geschrieben”, kooperiert mit der BaFin legt alle Zahlungen offen und was ihr angekauft habt. Die BaFin findet es eh heraus. Spielt mit offenen Karten “Hosen runter” und dann ist gut. Ich gehe davon aus, genau wie ihr, das bei Euch alles in Ordnung ist, dann sollte euch solch eine Prüfung doch Recht sein.

Noch einTipp:
Ab dem Tag wo Ihr das Aufforderungsschreiben der BaFin in den Händen haltet, fahrt euer Geschäft auf absoluter Sparflamme bis das geklärt ist. Die 14 Tage werden ja nicht das Problem sein.

Passt alles, dann habt Ihr das beste funktionierende Geschäftsmodell, passt es nicht habt ihr ein Problem und die Branche mit!

Ein Kommentar