Das 1g Marketing

Mehr fällt einem zu der Aktion der Sutor Bank und Multi Invest einfach nicht ein.Nicht mals als Gag ok. Fragt euch doch mal wer den GAG bezahlt?

Richtig der Kunde, nicht die Bank und auch nicht Multi Invest.Gold verschenkt man nicht einfach um Jemand eine Freude zu machen, wenn ich einen solchen Gag bringe, dann will der Initiator damit was erreichen, denn eine “soziale Ader” habe ich in der Vergangenheit bei keinem der beiden Anbieter feststellen können.
Tatsache ist doch das die Kosten in die Höhe gehen werden, oder die Renditen runter. Gerade in der heutigen Zeit sollte man nicht mit Gold um sich schmeißen.Bescheidenheit tut Not.

Denkt einmal draüber nach ! Oder sagt Sutor auch “alles Peanuts” ?