CSU und Ärzte

Das war doch eigentlich bisher das “Feld”, was von der FDP beackert wurde, dachte man zumindest.
Nun macht sich die CSU offiziell für eine gerechtere Entlohnung der Ärzte stark, dabei haben sich gerade erst Kassen und Ärzte auf eine Vergütungserhöhung von fast einer Milliarde Euro geeinigt. Die CSU hält die Verteilung allerdings für ungerecht und will dort nachbessern. Vor allem niedergelassene Ärzte und Kliniken könnten davon profitieren. Was ist eigentlich mit den Immigranten bei den Ärzten, Herr Seehofer?