China und Japan

China hat nach Aussage des japanischen Handelsministers wieder mit dem Export sogenannter “seltener Erden” begonnen.
Nach einem diplomatischen Streit und “Umstellungen” bei der Produktion der seltenen Rohstoffe erhält Japan wieder Material.

Wegen eines diplomatischen Streits hatte China den Export der für die Hightech-Industrie so wichtigen Rohstoffe seit Ende September blockiert, berichteten japanische Unternehmen noch vor kurzem. “Es gibt Zeichen der Besserung”, sagte der japanische Handelsminister. Eine Umfrage bei japanischen Firmen habe gezeigt, dass die Lieferungen anscheinend wieder aufgenommen worden seien.