BHKW

Wir haben einige Artikel auf unserer Plattform zum Thema “BHKW” veröffentlicht, die zugegeben nicht unbedingt positiv waren in der Summe. Wir haben nichts gegen diese Form der Energiegewinnung, aber wir haben was dagegen wie das Teilweise den Leut “dreist” verkauft wird.

Auch bei dieser Investition gibt es ganz klar ein Totalverlustrisiko. Das wird dem Kunden verschwiegen. Wir halten auch nicht von Containerfriedhöfen wr in den Containern irgendwelche Motoren laufen deren Folgekosten keiner kennt. Wir haben ein Problem damit, dass hier mit “Dieselpreisannahmen” gerechnet wird, die aus unserer Sicht nicht garantiert sind. Die Wirtschaftlichkeit solcher BHKW’s hängt aber von den Folgekosen und der Entwicklung des Dieselpreises ursächlich ab. Ob das Ganze ökologisch Sinn macht wagen wir absolut zu bezweifeln. Aber was schert mich Ökologie wenn ich Geld verdienen kann (muss).

Die größte Dreistigkeit ist aber, daß über Konsumentenkredite zu verkaufen- wie bei Solar auf fremden Dächern auch passiert. Der Kunde ist in seinem zukünftigen finanziellen Handlunsspielraum so eingeschränkt auf Jahre hin, das er andere Anschaffungen hintenanstellen muss.Das erzählt dem Kunden keiner.

Dabei gibt es sicherlich auch in diesem Bereich wirklich gute und durchdachte Konzepte, denn eines ist auch sicher, die Zukunft gehört alternativen Energiegewinnungsformen.