Beiträge getaggt mit: "Michael Turgut 2017"

Michael Turgut Presse – Gold: Weiterhin Chancen durch schwachen Dollar

Michael Turgut, der seit vielen Jahren als Finanzexperte seine Kunden berät, hat seit langem eine goldene Regel: Des Dollars Leid, des Goldes Freud.

16. August 2017 Allgemein

Michael Turgut Presse – Goldinvestment als Absicherung gegen Währungsentwertung

Um der Währungsabwertung entgegenzuwirken, kann ein Investment in Gold helfen. Denn die wahren Inflationszahlen zeigen den enormen Anstieg der Kosten. Diese und ähnliche Gedanken lenken das Interesse der Anleger immer häufiger auf das edle Metall.

14. August 2017 Allgemein

Michael Turgut Presse – Gold hat weiterhin auch emotionales Potential

Michael Turgut weiß, dass Anleger niemals allein aus rationalen dazu tendieren, Gold in ihr Portfolio aufzunehmen. Nur wenige Investments sind mit einem solch hohen emotionalen Potential verbunden wie Gold. Das Edelmetall zog Menschen schon immer in seinen Bann.

10. August 2017 Allgemein

Michael Turgut: Gold- und Silberanleger lassen sich nicht irritieren

Der Finanz- und Edelmetallexperte Michael Turgut erklärt, warum Gold und Silber trotz Preisschwankungen in jedes Portfolio gehören.

27. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut informiert: Nicht immer hält der schwache Dollar was er verspricht

Dass auch an der Börse nicht immer alles nach bisher gültigen Regeln verläuft,hat Michael Turgut erst kürzlich wieder feststellen können. Normalerweise müsse ein schwacher Dollar den Goldpreis stärken und ein starker Greenback ihn eher schwächen.

25. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut: Rohstoffpreise nach Schwankungen im ersten Halbjahr 2017 stabil

Nachdem Rohstoffpreise im ersten Halbjahr mehrheitlich nachgaben – der breit gefasste Bloomberg Commodity Index büßte im Zeitraum gut 5 Prozent seines Wertes ein – sieht der Rohstoffexperte Michael Turgut jetzt endlich eine Stabilisierung am Markt.

20. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut: Die Bank und das Spiel mit Future-Kontrakten

Großbanken lieben das Spiel mit Future-Kontrakten, weil sie fast immer dabei gewinnen: Das ist nicht verwunderlich, denn sie spielen mit gezinkten Karten: Sie dürfen nämlich so viele Kontrakte verkaufen, wie sie wollen – auch wenn sie überhaupt kein physisches Silber besitzen.

14. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut informiert: Nachfrage nach Silber kann von Banken nicht befriedigt werden

Die Nachfrage nach Silber kann mit physischem Silber nicht befriedigt werden, da es viel zu wenig davon gibt.

11. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut informiert: Banken und das Geschäft mit Silber

„Banken erschaffen viele Arten von virtuellem Silber und überzeugen die Investoren dann davon, dass diese Finanzprodukte genauso sicher seien, wie physisches Silber. Denn: Banken haben kein physisches Silber in ihrem Angebot,“ erklärt uns Michael Turgut.

10. Juli 2017 Allgemein

Michael Turgut informiert: Ist der Silberpreis manipuliert?

Die Zentralbanken arbeiten weiterhin weltweit an der Entwertung der Währungen, die Verschuldung und die Ausgaben vieler Staaten sind hoffnungslos außer Kontrolle geraten und das Finanzsystem ist instabiler als je zuvor.

7. Juli 2017 Allgemein