Interner Zinsfuß – Renditetäuschung

Das zentrale Problem ist, dass die Interne Zinsfußmethode nicht allgemein verständlich erklärbar ist und somit auch kein Anleger erkennen kann, dass beispielsweise beim Begründer und Marktführer der US-Lebensversicherungs-Zweitmarktfonds, der bvt-Gruppe, aus einer realistisch berechneten Rendite von 6,22 Prozent durch die Berechnungsgrundlage...